Emmental im Herbst….bis es schmerzt…

Letztes Weekend nahmen wir unseren ersten 3-Tages-Wandertrip in Angriff. Mit den ÖV von zu Hause nach Kemmeriboden-Bad und dann der Emme entlang durchs Emmental – mit Zwischenstopps in Eggiwil und Lützelflüh – bis nach Hause. 3 Etappen je über 20km, die erste Etappe geht dabei noch über den Wachthubel. Wir wussten, dass die Etappen eine Herausforderungen werden, auch wenn wir schon einige Etappen à knapp 20km gelaufen sind und die jeweils auch gut überstanden haben. Morgens früh gings los, mit Zug und Postauto in Richtung Emmental. Satte 2 Stunden braucht man mit den ÖV bis nach Kemmeriboden, aber das gehört …

Continue Reading